FB
headerbild
Beraten, Planen, Prüfen
- Leistungen, auf die man bauen kann!
Bauherr und Auftraggeber:
DB ProjektBau GmbH
Regionalbereich Südost, Standort Dresden

Leistungszeitraum:
2009-2011

Baukosten:
ca. 2,9 Mio. EUR

WKP-Leistungen:
Objektplanung nach § 55
(Lph 3, 6) HOAI
Tragwerksplanung nach § 64 (Lph 3, 6) HOAI
Allgemeines:

EÜ Lungwitzer Str. km 97,693:

Die Baumaßnahme umfasst den Ausbau der stählernen Überbauten, den Abbruch der Widerlager einschließlich Gründung sowie den Ersatzneubau der Eisenbahnüberführung aufgrund der neuen Gleislage im Rahmen des Streckenbaues. Es wird ein Einfeldrahmenbauwerk für die neu trassierten Streckengleise errichtet. Beim statischen System handelt es sich je Gleis um einen nach unten offenen Rahmen (Halbrahmen).
Bauwerksdaten:
Lichte Weite: Kleinste lichte Höhe: Stützweite: Breite zw. d. Geländern: Kreuzungswinkel: 11,88 m 3,68 m 12,88 m 11,15 m 77,17 gon
EÜ Goldbachstr. km 98,659:

Die Gewölbebrücke wurde im Jahre 1900 errichtet und weist umfangreiche Schäden auf. Die Baumaßnahme umfasst den Abbruch des Gewölbes sowie der zugehörigen Flügel einschließlich Gründung und den Ersatzneubau der Eisenbahnüberführung. Die vorhandene Brücke wird durch einen Halbrahmen in Stahlbeton (Einfeldrahmenbauwerk) ersetzt.
Bauwerksdaten:
Lichte Weite: Kleinste lichte Höhe: Stützweite: Breite zw. d. Geländern: Kreuzungswinkel: 13,00 m 4,50 m 14,00 m 16,24 m 105,8 gon