FB
headerbild
Bauherr:
Herbert Mühle, Hamburg-Bergedorf

Bauzeit:
2000/2001

Baukosten:
260.000 €

WK - Leistungen:
Statische und konstruktive Prüfung
Prüfungen der Ausführungspläne
Bauaufsichtliche Abnahmen
Neubau einer zweigeschossigen Büroaufstockung in Stahlbauweise. Die tragende Konstruktion besteht aus Stahlträgern und -stützen mit einer Geschossdecke aus Trapezblechen und Ortbetonverguss. Die Aussteifung erfolgt durch Verbände in Dach- und Wandebene sowie durch Stahlkragstützen. Der neue Gebäudeteil wurde an die Bestandshalle angeschlossen, im Obergeschoss wurde die bestehende Stahlkonstruktion teilweise überbaut. Die Gründung erfolgt als Flachgründung, in Teilbereichen als Bohrpfahlgründung.