FB
headerbild
Auftraggeber:
Deutsche Bahn AG

Leistungszeitraum:
1992

Baukosten:
ca. 32 Mio. €

WKP-Leistungen:
Tragwerksplanung nach § 64 (2, 3) HOAI
Allgemeines:

Für das Gelände neben dem bestehenden Verwaltungsgebäude der Deutschen Bahn sollte in einer Studie die Durchführbarkeit einer Nutzungserweiterung untersucht werden.
Grobziele:
  • Zusätzliches Bürogebäude mit ca.30.000 m² Bürofläche
  • Planung eines Parkhauses mit 560 Stellplätzen
  • Landschaftsgärtnerische Gestaltung der Freifläche
  • Minimale Baukosten durch Vorfertigung