FB
headerbild
Auftraggeber:
Freie und Hansestadt Lübeck

Planungszeit:
1997 - 1999

Baukosten:
ca. 140 Mio. EUR

Leistungen:
Projektleitung für den Wettbewerb
der Konsortialanbieter
für die Gruppe W&F und HBW
Bei dieser Leistung handelt sich um die Vorplanung und den Entwurf der von der Gruppe angebotenen Varianten.

Diese waren:
  • Hochbrücke
  • Absenktunnel
  • Schildvortrieb
Alle drei Varianten wurden komplett als Entwurf in technischer und kostenmäßiger Hinsicht ausgearbeitet und intern entsprechend bewertet. Hierzu gehörten nicht nur die Belange des Bauingenieurwesens sondern auch die der Finanzierung sowie der Refinanzierung über die Maut. Aus übergeordneten Gründen wurden schließlich nur noch der Schildvortrieb und die Hochbrücke angeboten.