FB
headerbild
Auftraggeber:
Straßenbauamt Dresden

Prüfzeit:
2004

WKP-Leistungen:
Bauwerksprüfung nach DIN 1076
Lage:

Die Bauwerke befinden sich im Zuge der neu erbauten Ortsumgehung der B 172 a in Pirna.

Bauwerksarten:
  • Tunnelbauwerk mit 2 getrennten Röhren
  • Stützbauwerke aus Stahlbeton
  • Regenrückhaltebecken
Leistungen:

Der beauftragte Leistungsumfang gliederte sich in :
  • Sonderprüfungen als Zwischenprüfungen entsprechend des Baufortschrittes,
  • 1. Hauptprüfung vor der VOB-Abnahme
Die Prüfungen beinhalteten die Untersuchung aller Stahlbetonbauteile einschl. der Bohrpfähle sowie die Untersuchung der Lärmschutzelemente an den Stützbauwerken. Als Zugangstechnik wurde eine Teleskoparbeitsbühne eingesetzt.